Mo bis Fr 8 - 13 Uhr, Di und Do 14 - 16 Uhr

Nachrichten

Ausstellung mit Druckgrafiken und Skulpturen von Olaf Beck in der Praxis

Ausstellung mit Druckgrafiken und Skulpturen von Olaf Beck in der Praxis

In seinen Linolschnitten gestaltet Olaf Beck mit minimalistisch gesetzten Schnitten eindrückliche Strukturen und Formen, wobei das Quadrat häufig den äußeren Rahmen aber auch das Zentrum der Werke bildet.

Die thematischen Grundlagen der Linolschnitte ergeben sich zum Teil aus dem plastischen Werk des Künstlers. Das primäre Werk von Olaf Beck sind Skulpturen aus Stahl. Eine größere Plastik von Olaf Beck steht im Skulpturenpark im Europaviertel. Eine weitere Skulptur, eine künstlerische Anlehnung an das Andreaskreuz wurde 2009 für die Andreasgemeinde gestaltet.

In der aktuellen Ausstellung sind auch zwei kleine Plastiken aus Stahl, die Werke „Schliess zu“ sowie der „Bettenhausener Knoten“, welcher im Rahmen eines Symposiums in Bettenhausen entstand, zu sehen.

Der 1964 in Mühlhausen/Thüringen geborene Künstler übersiedelte 1985 zunächst nach Marburg, nachdem er zuvor eine Lehre als Kunstschmied in Gotha absolvierte. Ab 1988 führte er eine eigene Werkstatt in Kassel und studiert Bildhauerei an der Hochschule für bildende Kunst in Kassel in der Klasse von Eberhard Fiebig.Nach einer weiteren Station in Nordeck lebt Olaf Beck nun in Lollar.

Kontakt

Telefon: 0641 7979690
Fax: 0641 797969 39
info@neuromedizin-giessen.de

Privat-Sprechstunde

Telefon: 0641 797969 20

Sprechstunden

Mo bis Fr 8 - 13 Uhr
Di und Do 14 - 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Terminvergabe

Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns, um einen Termin zu vereinbaren. Eine Terminvergabe per E-Mail ist leider nicht möglich.