Dr. med. Michael Hahn

Nach dem Studium der Humanmedizin in Gießen und Marburg absolvierte ich von 1994 bis 2002 am Klinikum der Justus-Liebig-Universität Gießen meine Ausbildungen zum Facharzt für Neurologie und Facharzt für Psychiatrie, wo ich zuletzt drei Jahre lang am Zentrum für Psychiatrie insbesondere auch die Aufgaben der ärztlichen Leitung des Schlaflabors wahrnahm. Seither erwarb ich i.R. der ärztlichen Weiterbildung die Zusatzbezeichnungen Schlafmedizin und Spezielle Schmerztherapie sowie die Qualifikation Verkehrsmedizinische Begutachtung der Hessischen Landesärztekammer und bin seit 2002 als Neurologe und Psychiater in Gemeinschaftspraxis in Gießen niedergelassen.

Seit über einem Jahrzehnt bin ich als Gutachter insbesondere für verschiedene Gerichtsbarkeiten der Region und überregional tätig sowie für verkehrsmedizinische Fragen als Gutachter bei allen Fahrerlaubnisbehörden der Region qualifiziert und anerkannt.

Meine Interessensschwerpunkte sind neben der allgemeinen Neurologie mit den Bereichen Epilepsie, Demenz und Parkinson v.a. die Multiple Sklerose, die ursächliche Abklärung von Schmerzzuständen, die Behandlung neurologischer Erkrankungen mit Botulinumtoxin und die Schlafmedizin mit den Möglichkeiten der Diagnostik in unserer Praxis als ambulantem Schlaflabor.